Initiator

Wer steht hinter der Blumenfee

Die Deutsche Blumenfee fungiert für den gärtnerischen Berufsstand mit Floristinnen und Floristen als Sympathieträgerin für Blumen und Grün in der breiten Öffentlichkeit. Nach der Liquidation der CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH 2009 stand das Amt in Frage. Der gärtnerische Berufsstand entschied sich, es in eigener Verantwortung zu erhalten. Mitte des Jahres 2010 rief daher erstmals der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) gemeinsam mit dem Werbeausschuss des Bundesverbandes Zierpflanzen (BVZ) und Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) kreative junge Frauen auf, sich für das Amt „Deutsche Blumenfee“ zu bewerben.

 


 

Träger der Institution „Deutsche Blumenfee“ ist der Zentralverband Gartenbau e.V. ZVG. Die Organisation und Abstimmung der Termine der Deutschen Blumenfee liegt beim ZVG, Pressereferat, Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin, 030 2000 65 – 20, pressereferat@g-net.de.